VfL Bura Bura News

Samstag, April 8, 2017

Nomen est Omen

Der VfL Bura Bura 00 schnitt in diesem Jahr in Seuzach getreu seines Gründungsjahres mit einem Resultat ab, das so ziemlich jedem Schweizer Eurovisions Beitrag würdig wäre. Dies liegt vor allem daran, dass Unihok ohne Ersatzspieler alsbald etwas schwierig werden kann. Entsprechend geben wir den ausbleibenden Wechselfehlern Schuld an der letztlich dazu passenden Punktzahl. Um dieser einfachen Zählerei gerecht zu werden, wollen wir doch auch unsere Benamsung heute in Schale werfen…

(more…)

posted by El Presidente at 6:55 pm  

Sonntag, Mai 3, 2015

Die „3“ muss stehen!

Das Resultat, nämlich der vierte Gruppen Rang, mag zwar sehr ähnlich aussehen, wie jenes von Seuzach. Auch mögen beim Unihok in Frauenfeld, wo der Frauenheld durch ein Spring ins Feld ersetzt wurde, fast die selben Leute aktiv gewesen sein, wie in Seuzi. Aber dennoch war gestern Abend, sonst Alles, aber wirklich Alles, besser als noch vor ein paar Wochen. (more…)

posted by El Presidente at 10:04 am  

Sonntag, April 12, 2015

Nicht mehr 20

Gestern setzten sich die Buritos am Seuzicup immerhin in der Gruppenphase durch, scheiterten dann aber in der nächsten Runde an einem hochüberlegenen Gegner und der eigenen Fitness…

(more…)

posted by El Presidente at 9:06 am  

Dienstag, Mai 20, 2014

Europameister Schweiz?

Naja, fast. Der VfL Bura Bura 00 sicherte sich als Schweizer Nationalmannschaft bei der ersten Schlammfussballeuropameisterschaft in Belgien aber immerhin den beachtlichen zweiten Rang. Der Turniersieg ging dabei an die überlegenen Holländer, während Rang drei nach Polen ging und die Trophäe für die Sieger der Herzen nach Tschechien verliehen wurde. Aber mehr dazu später… (more…)

posted by El Presidente at 3:50 pm  

Sonntag, Mai 4, 2014

Frauenfelder Frühlings Funhockey Fest

Ohne ihren Erfolgsgaranten Rojä hielten die Buritos in Frauenfeld zwar immer tapfer mit, konnten aber letztlich dennoch kaum Erfolge erzielen. Die wenigen positiven Meldungen sind aber wohl vor allem mit weiblichen Motivationskünsten zu erklären, weshalb die Erfolgslosigkeit der guten Stimmung im Team entsprechend wenig zusetzte.

(more…)

posted by El Presidente at 11:56 am  

Samstag, April 12, 2014

Morgendliche Mühen

Mediokor machte man mit moralischen Mühen morgens mit, musste mitunter müde Mitstreiter motivieren, machte manchen Misston müssig… (more…)

posted by El Presidente at 3:24 pm  

Montag, Mai 13, 2013

Villi suuri Bärghüener

Vor zwei Jahren fand letztmals das Grümpi Wiesen statt. Am vergangenen Wochenende hat nun die JuMa Filisur das Turnier in ihrem Heimatort zu neuem Leben erweckt. Und das ist ihnen gelungen! Ebenfalls gelungen ist der Auftritt des VfL „Wir sind auch eine Mauer“ Bura Bura 00, der mit einer konsequenten Defensivleistung Rang 3 erspielte und somit den ersten Podestplatz des Jahres 2013 sicherstellte.

(more…)

posted by El Presidente at 10:28 am  

Donnerstag, Mai 9, 2013

Nachts alleine im Thurgau…

Am vergangenen Wochenende stieg endlich der erste Saisonanlass des VfL Bura Bura 00. Nachdem kurz zuvor die Teilnahme am Turnier in Seuzach infolge kurzfristiger Verletzungen gleich dreier Buritos hatte abgesagt werden müssen und zwei weitere dem Hockeysport zugeneigte Vereinsjünger sich mit Staatsgeheimnissen nach Korea abgesetzt hatten, waren die Erwartungen für das Nachtturnier eher gering. Doch es kam mal wieder etwas anders…

(more…)

posted by El Presidente at 11:35 am  

Donnerstag, Dezember 6, 2012

Neue Flaschen für den VfL

Wie jedes Jahr spielte der VfL Bura Bura auch dieses Jahre wieder am Heimturnier in Schänis. Wie in den Jahren davor war die Teilnehmerzahl nicht erfreulich. Zudem musste mit Brand und Jirat zwei Hoffnungsträger kurzfristig krankheits- und verletzungsbedingt absagen. Trotzdem konnten für das erste Spiel genügend Spieler aufgeboten werden. Für den Samstag waren das Lattmann, Jäggi, Schnyder- und Schnyder+ die Vertreter des VfL Bura Bura. (more…)

posted by El Presidente at 8:46 am  

Mittwoch, Juni 6, 2012

Bura Bura is where the Graveyard Is! – Auslandsreise Wien 2012

Unsere diesjährige Auslandreise führte die Bura Bura-Delegation, die aus den Gebrüdern Durst (Walsh und Luke), Arbeiter, Späth, dem Heimweh-Wiener Reiber, Herrn Meier, sowie den Liechtensteinischen und Deutschen Gastarbeiterinnen Maja (Greisin der Truppe) und Marion (Foeti) bestand, ins schöne Wien.

(more…)

posted by El Presidente at 8:35 am  
Nächste Seite »

Powered by WordPress